Willkommen bei Wandtattoo online!
Infos zur Montage für
Wandtattoo & Autoaufkleber
      
 
Hier sehen Sie einige der wichtigsten typografischen Begriffe und Eigenschaften die beim Erstellen der Sticker und Autoaufkleber eine Rolle spielen:
 
Serifen und Serifenlose
Serifen - das sind kleine Striche und Schnörkel.
Auf der linken Seite sehen Sie eine serifenlose, rechts eine Schrift mit Serifen.
 
 
Serifen und Serifenlose
Versalhöhe - die Höhe eines Großbuchstabens.
 
 
Serifen und Serifenlose
Gesamthöhe - bestehend aus Unterlänge, Mittellänge und Oberlänge.
 
 
Serifen und Serifenlose
Grundlinie - die Linie auf der unser Text steht und der
Zeilenabstand - der Abstand zwischen den Grundlinien.
 
 
Serifen und Serifenlose
Laufweite - der Abstand zwischen den einzelnen Buchstaben bestimmt die Laufweite des Textes unseres Wandtattoos.
 
 
Serifen und Serifenlose
Breiten-Skalierung - im Gegensatz zur Vergrößerung der Laufweite verzerrt diese unser Schriftbild, da unser Text einfach nur breiter gezogen wird.
Höhen-Skalierung - hier gilt das gleiche, der Text des Wandstickers wird in die Höhe gezogen.
Messen Ihres Wandtattoos oder Autoaufklebers
Wie breit muss Ihr Aufkleber sein?
Der wichtigste Faktor bei den Maßen eines eigenen Textes ist die gewünschte Gesamtbreite Ihres Wandtattoos.
Bedenken Sie bei der Bestimmung immer die Gesamtsituation, in die Ihr Wandtatoo bzw. Ihr Autoaufkleber montiert werden soll.
Breite des Wandtattoos Gesamtbreite des Aufklebers
Die beiden Bespiele verdeutlichen die Klebe-Situation. Bei einer Wandbreite von 3 Metern, wie im linken Bild gezeigt benötigt man mindestens eine Breite von 2 Metern um einen schönen Effekt zu erzielen.
Im rechten Bild hingegen kann der Fenster-Aufkleber wesentlich kleiner sein, hier reichen 40 cm Gesamtbreite aus.
Festlegen der Gesamtbreite
Bedenken Sie beim Festlegen der Breite Ihres Wandtattoos, dass die Wand, Tür oder was immer Sie bekleben wollen sehr wichtig ist. Weder soll sich das Wandtattoo auf einer riesigen Fläche verlieren, noch möchten Sie, dass der Text eingequetscht wirkt.
Füllen Sie also die gemessene Fläche ruhig großzügig aus, aber lassen Sie Ihrem Text etwas Luft zum atmen. Gleiches gilt natürlich auch für Motiv-Wandsticker.
Auch hier können Sie sich an den Bildern oben orientieren, die Aufkleber haben links und rechts genügend Raum ohne zu klein zu wirken, das macht auch die Montage leichter.
Warum ist die Angabe der Höhe unter der Vorschau ungenau?
Beispiele von Höhen verschiedener Schriften
Wie oben beschrieben bringen die Schriften bestimmte Eigenschaften mit, man nennt das typographische Eigenschaften.
Diese Eigenschaften können in der Vorschau nicht ausgelesen werden, das können nur unsere professionellen Programme, mit denen wir die Wandtattoos produzieren.
Online erfolgt die Berechnung anhand des angezeigten Vorschau-Bildes ohne Einbeziehung wichtiger schrift-eigener Faktoren und ist somit zwangsläufig ungenau.
Vor allem bei Text mit vielen kann die Höhe durchaus einige Zentimeter abweichen.
Für Ihre Orientierung ist das Maß sicher trotzdem eine Hilfe, so dass Sie Ihr Wandtattoo mit eigenem Text selbst gestalten können.
 
Kann die Höhe verändert werden?
Das ist möglich - aber in einem engen Rahmen.
Ein schönes und harmonisches Schriftbild beruht auf bestimmten Proportionen, also dem Verhältnis der Breite eines Textes zur Höhe. Wenn man einen der Werte zu stark verändert dann wirkt die Schrift verzerrt und unschön.
Wenn Sie eine bestimmte Höhe wünschen so sprechen Sie uns am besten nach der Bestellung per Telefon an.
 
Wie bestimmt sich die Höhe des eingegebenen Textes?
Für die Höhe eines Textes sind neben der Breite noch einige andere Faktoren wichtig. Leider kann man nicht pauschal sagen dass ein Wandtattoo mit einem Meter Breite 10 cm hoch wird, obgleich das manchmal zutreffen kann. Erfahren Sie im Folgenden mehr über diese Faktoren:
 
- Anzahl der Zeilen
Das erklärt sich am leichtesten, je mehr Zeilen ein Wandtattoo hat, umso höher wird der Aufkleber.
 
- Die gewählte Schriftart des Aufklebers
Die Schriften aus denen Sie wählen können unterscheiden sich in ihrem Erscheinungsbild gewaltig. Manche haben sehr breite Buchstaben, andere haben größere Abstände zwischen den Buchstaben und wieder andere sind eher gedrungen. Im obigen Bild sehen Sie diese Unterschiede an mehreren Beispielen:
 
Sie sehen in der Grafik auch, dass die Höhen der Texte bei gleicher Breite sehr unterschiedlich sind. Besonders der Zeilenabstand und die Laufweite der Schriften machen die großen Unterschiede aus. Diese Eigenschaften sind in den Schriftarten hinterlegt.
 
 
Wir passen die Höhe Ihres Wandtattoos gerne an.
Sollte Ihre Wunschvorstellung nicht zu realisieren sein, dann schreiben wir Ihnen eine Mail und schlagen einen Weg vor der Ihre Wünsche und die technischen Mögllichkeiten vermittelt.
 
Und nun viel Spaß beim Gestalten Ihres Text-Wandtattoos >>